So erkennen Sie einen Trend in Quotex

Start » So erkennen Sie einen Trend in Quotex

Kürzlich habe ich einen Artikel über den Handel mit Trendlevel-Signalen zusammen mit dem RSI und dem Unterstützungs-/Widerstandslevel veröffentlicht. Und dann bekam ich eine Frage von meinen Lesern: „Wie erkenne ich einen Trend?“

Das ist eigentlich eine sehr gute Frage. Für diejenigen, die seit vielen Jahren handeln, wird die Antwort sehr einfach sein. Sie werden sich das Diagramm ansehen und wissen. Aber für diejenigen, die am Anfang des kommerziellen Abenteuers stehen, kann es schwieriger sein.

Ich habe mich entschieden, auf die Bedürfnisse meiner Leser einzugehen und diesen speziellen Artikel über das Erkennen von Trends zu schreiben.

Die Relativität des Trends

Der einfachste Weg, einen Trend zu beschreiben, ist zu sagen, dass ein Aufwärtstrend vorliegt, wenn die Kurse höhere Hochs und höhere Tiefs halten. Der Abwärtstrend wird durch niedrigere Hochs und niedrigere Tiefs gebildet.

Trends sind jedoch nicht einheitlich. Preiskonsolidierungsperioden treten recht häufig auf. Während dieser Zeit finden Sie niedrigere Hochs und niedrigere Tiefs im Aufwärtstrend und das Gegenteil im Abwärtstrend.

Der Preis wird zwischen sogenannten Unterstützungs- und Widerstandsniveaus schwanken.

Die andere Sache ist, dass die Leichtigkeit, den Trend zu erkennen, von dem von Ihnen gewählten Kerzenzeitrahmen abhängt. Alles sieht etwas anders aus, wenn Sie sich die 5-Minuten- oder 10-Minuten-Intervall-Candlestick-Charts ansehen. Es gibt zwei Diagramme unten, die Sie sich ansehen möchten.

So erkennen Sie einen Trend in Quotex
Trendlinie auf dem 5-Millionen-AUDUSD-Chart
So erkennen Sie einen Trend in Quotex
Trendlinie auf dem 10-Millionen-AUDUSD-Chart

Sie können deutlich sehen, dass das Lesen des Diagramms mit einer höheren Spannweite einfach einfacher ist. Der Trend ist besser erkennbar, die Bereiche der Preiskonsolidierung sind enger. Sie können auch feststellen, dass sich der Preis nach der Konsolidierung der Trendlinie nähert.

2 Handelsmethoden mit Trend in Quotex

Das erste ist, zu wissen, wie man den Trend erkennt. Sobald Sie sich damit vertraut gemacht haben, ist es an der Zeit, es zu nutzen, um eine gute Handelsmöglichkeit zu finden. Hier werde ich einige Tipps mit dir teilen. Bitte denken Sie daran, immer mit dem Trend zu traden.

Traden Sie mit Ausbrüchen

Im Abwärtstrend unten werden Unterstützungslinien gezeichnet. Sie können sehen, dass der Preis sie manchmal trifft. Aber sein Einstiegspunkt ist, wenn die erste rückläufige Kerze das Unterstützungsniveau durchbricht.
So erkennen Sie einen Trend in Quotex

Handeln Sie, wenn sich der Preis erholt

In der beispielhaften Grafik unten gibt es wieder einen Abwärtstrend. Es wird eine Trendlinie und eine Widerstandslinie gezeichnet. Wenn der Preis den Schnittpunkt erreicht, fällt er sofort weiter. Dies ist eine Bestätigung dafür, dass der Preis weiter fallen wird, und ein guter Zeitpunkt, um eine Verkaufstransaktion durchzuführen.

So erkennen Sie einen Trend in Quotex

Noch ein paar Beispiele. Sehen Sie sich die Grafik unten an.

So erkennen Sie einen Trend in Quotex
Nummer 1. An dieser Stelle ist es ein neu entwickelter Trend. Nach dem Durchbrechen der Widerstandslinie geht der Kurs zurück auf das vorherige Niveau, das nun als Unterstützung fungieren kann. Nach der ersten bullischen Kerze haben wir hier gleichzeitig ein gutes bullisches Pinbar-Testunterstützungsniveau und eine Trendlinie. Dies ist ein wunderbares Set für eine lange Zeit.
An Punkt 2 berührt die bullische Kerze die Trendlinie und signalisiert damit, dass sich der starke Aufwärtstrend fortsetzen wird. Und wieder berührt es die Unterstützungsebene. Ein guter Zeitpunkt, um eine Kaufposition einzugehen.

Zusammenfassung

Das Erkennen von Trends ist eine Mischung aus Kunst und Wissenschaft. Ich empfehle die Verwendung längerer Candlestick-Ranges und auch längerer Charts, von 3 Stunden bis 1 Tag. So wird es einfacher, einen Trend zu erkennen.

So erkennen Sie einen Trend in Quotex

Um eine Trendlinie zu zeichnen, verbinden Sie die Hochs und Tiefs im Falle eines Aufwärtstrends und die Tiefs und Hochs, wenn Sie einen Abwärtstrend bemerken.

Der nächste Schritt besteht darin, das Unterstützungs-/Widerstandsniveau zu identifizieren und den Preis zu beobachten. Wenn Sie eines der Niveaus durchbrechen, können Sie davon ausgehen, dass sich der Trend in die gleiche Richtung fortsetzen wird. Deshalb sollten Sie zu diesem Zeitpunkt entsprechend dem Trendverlauf eine Position eingehen.

Sehen Sie sich unseren Leitfaden zur Trend Level Signal-Strategie an, um Ihr Verständnis des Trendtradings zu vertiefen.

Ich hoffe, ich habe jetzt die Frage meiner Leser beantwortet, wie man den Trend in Quotex erkennt. Auf jeden Fall, aber Wissen in die Praxis umsetzen. Seien Sie jedoch immer vorsichtig mit dem Risiko. Keine Strategie ist völlig risikofrei, und Sie sollten sie nur nach sorgfältiger Überlegung und Übung anwenden.

Erzählen Sie uns, wie es gelaufen ist. Verwenden Sie den Kommentarbereich unten.

Beste Broker

💱 Über 400 Assets


© Copyright 2023 Handelsplattform

Erstellen Sie zum Trainieren ein Demokonto mit R$50.000.

X
de_DE_formal